Avatar

daheim :-) (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 22.01.2023, 10:34 (vor 10 Tagen) @ agno

letztens traf ich eine entfernte Verwandte. Familie, MS-Rollstuhl, ein anscheinend relativ normales Leben.
Man sprach kurz. Sie traf das Bullseye der MS-Themen: Man kann mit MS gut leben, aber das ganze drumherum, bis man in die "Normalität kommt, ist so umfangreich, anstrengend & manchmal auch zermürbend. So dass vom guten Leben nur wenig Raum bleibt.
Das sind dann die Tage an denen es gut läuft. ;-)

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum