Avatar

MS im TV (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 15.03.2024, 11:52 (vor 29 Tagen) @ GG

.
Wenn MS im Programm steht, klick ich weiter. Das ist wie mit der Apothekenzeitung. Da kommt nichts Neues. Und da kommen so viele Klischees.

In Spielfilmen und/oder Vorabendsendungen wird überspitzt bis zum erbrechen.

Und dann kommen aus dem Umfeld so Ansagen:
"Wie jetzt, du sitzt immer noch nicht im Rollstuhl? Du hast doch MS!"

oder
"Dir scheint es gut zu gehen! Ja es gibt ja mittlerweile so tolle Medikamente gegen MS"

.
.
.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum