"Ich lebe quasi in der Hölle!" (Therapien)

Boggy, Freitag, 15.03.2024, 14:51 (vor 29 Tagen) @ naseweis

Ich mag einfach Menschen, die komplexe Situationen in kurze und treffsichere Sätze packen.

herzliche Grüße zum bevorstehenden St. Patricksday
https://www.stpatricksday.de/

May your troubles be less, your blessings be more, and nothing but happiness come through your door!


... nun ein Antwortencocktail auf verschiedene Beiträge ... =>

... bloß nix im TV angucken oder in üblich verdächtigen Zeitungen lesen, was mit MS zu tun hat - nur kurzer Blick drauf ... es könnte ja (vage, meist völlig unbegründete Vorstellung) was tatsächlich Wichtiges auftauchen ... usw. und dann schnell nix wie weg !!

Schont die Nerven enorm (jedenfalls bei mir) - und das ist der Nutzen, den man aus diesen kurzen Ansichten als MSerkrankter Mensch ziehen kann (das heißt heute doch tatsächlich immer öfter "benefit"anstelle von "Nutzen" o.ä. ... würg).

Ich sehe echt noch gut aus, nach über 30 Jahren MS - "Sie sehen aber gut aus!" -- ich kann mich kaum auf den Beinen halten ... und bin so erschöpft-müde, daß ich kaum klar denken kann, nur schneckenmäßig-langsames Gedankenschleichen ... "Sie sehen aber gut aus!" ... ja, ähm ...

Stichwort (Schlagwort?) => MS - die unsichtbare Krankheit. - Nicht immer und bei jedem natürlich - wenn ich anfange, humpelig-wackelig dranlangzulaufen, ist es schon etwas deutlicher ...

Jou, St. Patricksday ! - gutes Stichwort, das mich an die Tasten gelockt hat.
Ich liebe Irland, Land(schaft), Leute (nicht alle), Musik, Literatur (nicht alles) ... und werde mit Sicherheit nie wieder dahin kommen ... (Tränchen, GANZ klein) ...

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, mal wieder Planxty zu hören, mit "The West Coast Of Clare", sanft, melancholisch, ohne Aufregungen =>
https://www.youtube.com/watch?v=en2JyKGsNTY

Sie können auch anders, wers lieber etwas energischer mag =>
Planxty, "Follow me up to Carlow" =>
https://www.youtube.com/watch?v=tvECtlJQ4dU

Gruß
Boggy

P.S. ... hätte ich fast vergessen: und dieses ständige MS und Ernährungs-Geplapper aus allen möglichen Richtungen und mit jeder Menge unterschiedlicher Aufforderungen und na netten Stuhuhuhudie dabei - das hab ich auch echt sowas von satt! Satt! Kein Appetit mehr!

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum