Avatar

Randbemerkung (Straßencafé)

agno @, Samstag, 14.05.2022, 14:24 (vor 3 Tagen) @ Boggy

Lieber scharfsinniger & analytisch korrekter Freund von Tibetischen Weisheiten.


Das ist eine ausgesprochen freundliche Anrede.
Danke sehr.
flowers
Ich muß aber am Rande darauf hinweisen, nur um Mißverständnissen vorzubeugen, daß ich - soweit ich mich erinnern kann, hier zu keinem Zeitpunkt tibetischen Weisheiten übermittelt habe.
;-)
Vielmehr stehe ich der tibetisch-buddhistischen Lehre in weiten Teilen kritisch und mit Distanz gegenüber,
was aber nicht bedeutet, daß ich dort nicht das eine oder andere Mal auch hilfreiche Hinweise und hilfreiche Übungen finden kann ...
:-)

Gruß
Boggy

Gerne geschehen. War ein ehrliches Lob!
Peter Bichsel erzöhlt über den Verlust einer Kneipenkultur. Wie wichtig es ist, die Geschichten fremder Menschen zu hören. In einer Kneipe darf es auch mal hoch her und emotional zugehen. Damit ist zu rechnen. Du hast angedeutet, dass Du missliebige Äußerungen gerne etwas leiser stellen möchtest. Ich brauche keinen Schutz. ich fühle mich stark genug für Bullshit und für abweichende Meinungen. Den Eindruck den Du erweckst, lässt nicht auf einen schutzbedürftigen Boggy schließen ;-)
Wenn es ganz wild wird, dann könnte Willi jederzeit auf das Nebenzimmer verweisen :-D

liebe Grüße agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum