Avatar

off topic - ab wann ist man ein Pflegefall? (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 04.08.2022, 23:58 (vor 10 Tagen) @ UWE

Am Anfang konnte ich auch mit meiner MS sehr gut leben. Inzwischen habe ich deutliche Einschränkungen, auch wenn ich längst kein Pflegefall bin

--------------------------------------------------------------------

Wenn ich mir nicht mehr alleine die Füße waschen kann, bin ich dann ein Pflegefall?
Wo ist die Grenze?

Uwe

https://de.wikipedia.org/wiki/Pflegebed%C3%BCrftigkeit
https://www.pflege.de/pflegekasse-pflegerecht/pflegegrade/

Pflegebedürftigkeit bezeichnet einen Zustand, in dem eine Person mit Krankheit oder Behinderung, häufig altersbedingt, ihren Alltag dauerhaft nicht mehr selbständig bewältigen kann und deshalb auf Pflege oder Hilfe durch andere angewiesen ist...

:-D Füße waschen ist ein guter Aufhänger.
Frage ich mich auch!

a. Wenn man nicht mehr wie früher, die Füße ins Waschbecken bekommt?
b. Wenn man einen Baukübel und eine lange Bürste zur Fußpflege benötigt?
c. Wenn man gar nicht auf die Idee kommt, dass die Füße zu waschen sind?

Insofern sehe ich Füße waschen als "Kopfsache" :-D

lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum