Avatar

sanfter Umgang (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 19.09.2022, 20:31 (vor 10 Tagen) @ Michael27

-> Das Ganze geht also wesentlich sanfter über die Bühne. Zumindest habe ich es so verstanden.


Ob die CAR-T-Zell-Therapie bei Autoimmun-Erkrankungen nun ebenso brutal vorgeht wie bei den Krebs-Erkrankungen - oder ob man eher wie Atara "sanfter" vorgeht: keine Ahnung.

Interessant finde ich den grundsätzlichen Ansatz (der von der Krebstherapie in den letzten Jahren zunehmend auch bei neurologischen Erkrankungen ankommt), individualisiert vorzugehen. Das halte ich bei unserer "Krankheit der 1.000 Gesichter" für einen snnvollen Ansatz.

Michael

Lieber Michael,
das klingt doch gut,
dass endlich mal jemand
mit MS-lerInnen sanft umgeht. ;-)

Schönen Abend

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum