OT: (nix MS) lästig (Straßencafé)

W.W. @, Montag, 19.12.2022, 14:00 (vor 44 Tagen) @ naseweis

Lieber Uli,

so ganz deutlich willst du es anscheinend noch nicht sehen: Die zunehmend Lebenserwartung könnte ein Riesenproblem werden! Obwohl sie doch so gut gemeint ist.

Ich schreibe das nicht zuletzt deswegen, weil meine Tochter Altenpflegerin und Christin ist. Ich sehe das Dilemma und die Sackgasse, und werde mich doch vernünftig mit ihr unterhalten müssen!

Im 19. Jahrhundert, zur Zeit vom Carles Dickens, gab es in England eine mächtige Strömung, die meinte, es sei gefährlich die Armut zu bekämpfen, weil man damit die Armen ermutigen könnte, sich gegen die Reichen aufzulehnen.

Wolfgang

PS: Muss man sich schuldig fühlen, wenn man das als Problem benennt, was sich zu einem irrsinnigen Problem auswachsen kann?:confused:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum