Avatar

Verlaufsmodifizierende Therapien bei MS - Glaube & Zweifel (Therapien)

agno @, Montag, 13.02.2023, 09:57 (vor 472 Tagen) @ kirstenna

Liebe Kirstenna
Alles gut. Auch mir fehlen im direkten Gespräch mit dem Neurologen die schnellen & passenden Argumente um da die heiße Druckluft bzw den unangenehmen Flair, aus den Meinungsverschiedenheiten heraus zu nehmen.

Was ich in meiner Aufzählung bewusst weggelassen hatte, war die vorsichtige Zurückhaltung einer Empfehlung zur Immunsupression am reifen MSler durch die medizinische Literatur.
Da gibt es immer wieder intelektuelle Verbiegungen. Da möchte ich mich am Neurologentermin nicht komplett verbrennen.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7700109/

lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Tags:
MS-Medikamente, MS-Therapien


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum