Avatar

Behinderungsverleugnung im eigenen Umfeld (Allgemeines)

UWE, Montag, 10.06.2024, 13:54 (vor 4 Tagen) @ agno


P.S.: Ich empfinde übermäßige Unterwürfigkeit und Scham von eingeschränkten Menschen, auch als einen Bestandteil einer von rechtsradikaler Denke dominierten Gesellschaft.

Eins muss man den Kameraden mit den einfachen Antworten lassen. Das TikTok-Medium haben sie professionell im Griff (11% bei den 16jährigen..)

Nicht zu fassen, aber ich setze da auf den Reifeprozess shades

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum