Avatar

Die Wahrheit: MS im Alter (Therapien)

agno @, Freitag, 13.01.2023, 21:50 (vor 21 Tagen) @ tournesol

und jetzt frage ich mich: Werden Krankheiten bekämpft oder Ängste therapiert?
(auf beiden Seiten)
und ich denke an meinen Freund den Sysadmin, der sagt dass die Sehnsucht nach Sicherheit, ein Krebsgeschwür sei, welches immer wächst.
Aber dieser Gedanke ist schon fast wieder philosophisch?
nichtsdestotrotz, scheint mir der Körper eines alten Menschen sehr verletzlich. Ich bin dafür ihn zu schützen angel smile Ob ich mit dieser Denkrichtung auch nur meine Ängste therapiere:confused:
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum