?????? grübelnd.... (Straßencafé)

W.W. @, Sonntag, 22.05.2022, 09:30 (vor 39 Tagen) @ agno

PS: Wenn ich einen Fluch aussprechen darf - was so gar nicht meine Art ist: Agno wird unglücklich sterben, wenn er sich nicht rasch berappelt!


Geh mal vor.

Lieber Agno,

das klingt nett und ist auch höflich. Ich danke dir!:-)

Leider gelingt es mir nicht, dir etwas klarzumachen. Man könnte das eine gewisse Diesseits-Verwurzelung nennen, als ob nur das wichtig sei, was diesseits unseres Horizonts wächst, blüht und gedeiht. Menschen, die zum Jenseitigen neigen, sind wohl schwermütige Tagträumer, die darunter leiden, dass die Welt nicht so ist, wie sie sich sie erträumen. Und dann gibt es natürlich die ganz Schlauen, die es sich in beiden Welten bequem gemacht haben.

Ich traue allen drei nicht, sehe aber keine vierte Möglichkeit, oder ist es die des Agnostikers: Ich nehme es so, wie es kommt, und genieße es? Rein spontan gesagt, würde ich meinen, es ist die schlechteste Möglichkeit.:confused: Obwohl sie besonders gut auszusehen scheint!

Wolfgang

PS: Aber genug der Fragen zum Sonntag - und bevor uns Naseweis darauf hinweisen muss, dass das Graus grün ist, der Himmel blau und die Sonne scheint.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum