Schweizer MS-Zahlen (Allgemeines)

Michael27 @, Sonntag, 04.02.2024, 20:00 (vor 17 Tagen) @ agno

Also 18.000 MS-Kranke bei 8,8 Mio Einwohnern (laut Wikipedia) ist immer noch deutlich weniger als in Deutschland. Das ergibt eine Prävalenz von 205 (MS-Kranke je 100.000 Einwohner).

Bei 250.000 - 300.000 MS-Kranken in Deutschland (je nach verschiedenen Quellen) kommt man bei 84,3 Mio Einwohnern auf eine Prävalenz von 297 - 356. Das ist deutlich höher.

Ich weiss nichts über die Qualität und Vollständigkeit des Schweizer MS-Registers, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Prävalenz von MS wenige hundert Kilometer weiter südlich von uns derart deutlich abnimmt. Von daher überrascht mich die jetzige Zahl höchstens in dem Sinn, dass ich sie immer noch für erstaunlich niedrig halte.

Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum