geschätzte Schweizer MS-Zahlen (Allgemeines)

MO @, Zürich, Montag, 05.02.2024, 19:51 (vor 29 Tagen) @ agno


Na dann vermute ich einen Redakteur, der mit dem Pie-mal-Daumen-Faktor, händisch korrigiert hat angel smile

Du hast den Anmeldeprozess offensichtlich nicht studiert :-)

Ist ja auch verständlich, Stammtischgespräche machen mehr Spass als trockener Papierkram!

Habe eben meine endgültige Schweizer MS-Register Aufnahme, ein Brief aus 2017, hervorgekramt, Titel: Erhalt Diagnosebestätigung und definitiver Einschluss ins Schweizer MS Register.

Die Diagnosebestätigung wurde von meiner behandelnden Neurologin unterschrieben.

Ich finde besser geht es nicht!

(Keine Chance für elektronische Fakeanmeldungen oder Doppelanmeldungen russischer Trolle)

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum