Avatar

Spanferkelspiel als erweitertes Gottesurteil (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 24.08.2021, 21:16 (vor 23 Tagen) @ W.W.

Wolfgang, das was Du tust, mag gut gemeint sein, ist aber unmoralisch und nicht zielführend.
Wenn eine Therapie vom Arzt angeboten und vom Patienten angenommen wird, wenn dann der Patient angeklagt wird, dann ist da ganz viel verkehrt!
Dann wird von der freien Wahl und der Vernunft geredet, in Wirklichkeit aber ein emotional wehrloses Geschöpf zum Ferkelchen erklärt, aufgespießt und gegrillt.
Diesen Vorgang möchte das Ferkelchen nicht, eventuell hat man sich in der vermeintlichen Wehrlosigkeit getäuscht. Jetzt kommt wildes quitschen von allen Seiten. Alle sind sehr beschäftigt und auch maximal empört!
Inzwischen läuft die alte Maschine ungestört weiter :-(

agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum