kein Spanferkel, nichtmal Ferkel (Allgemeines)

Mimmi, Mittwoch, 25.08.2021, 15:07 (vor 31 Tagen) @ W.W.

"Wenn wir das unwidersprochen so stehen lassen würden, tragen wir eine Mitverantwortung daran, wenn jemand unbedacht darauf hereinfällt."

Solch ein Satz aus Ihrem Munde???

Wenn ich das richtig verstehe, dann sind Sie grundsätzlich
- gegen Cortison
- gegen eine Basis-/Eskalationstherapie (also gegen 17 Präparate)
- gegen Antidepressiva
- gegen Psychotherapie

Werden Sie doch mal konkret!
- Ihre Empfehlung für MSler mit aktivem/aggressiven Verlauf?
- Ihre Empfehlungen bei Ppms und Spms
- Ihre Empfehlung für Menschen mit Depressionen
- Ihre Empfehlung hinsichtlich der Symptombehandlung (z.B. Spastik,
Fatigue, uvm.)

Bitte schwadronieren Sie jetzt nicht wieder über einen gesunden Lebensstil und Stress. Was ist wenn Normalgewicht und eine gesunde Ernährung nicht ausreichen?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum