Avatar

3 Wochen fast ohne Schlaf (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 26.08.2021, 07:08 (vor 30 Tagen) @ Biggi

Willkommen Biggi
In meiner alten MS-Literatur waren Schlafprobleme bei MS mehr die Regel als die Ausnahme. Leider gibt es viele Stellen im heiligen Schlaf, bei denen diverse MS-Besonderheiten das System stören können. Wenn dann irgendwann der gespeicherte Schlafrhythmus kaputt ist, dann ist das wie beim Schichtarbeiter. Dann ist das Ergebnis ein sehr filigrander Schlaf der von allerlei Kleinigkeiten abhängt.
Ob es besser ist sich von diversen Hilfsstoffen abhängig zu machen oder ob man irgendwann den schlechten Schlaf als normalen Anteil an der Fatique akzeptiert, ich weiß nicht was besser ist. :-( Zumindest verursacht dieses Problem keine Schmerzen. ;-)
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum