Avatar

3 Wochen fast ohne Schlaf (Allgemeines)

GG, Donnerstag, 26.08.2021, 14:15 (vor 31 Tagen) @ UWE

Gestern saß ich seit längerer Zeit mal wieder draußen. Die Beine entwickelten ein "Eigenleben", da war an Schlaf nicht zu denken...
Da haben die CBD-Tropfen mal wieder etwas Wirkung gezeigt.

Nur max 4 Stunden geschlafen und morgens trotzdem erstaunlich munter.

Ich mache mich da nicht mehr verrückt.
Wenn ich nicht schlafen kann dann stehe ich auf, und wenn es bis 4 Uhr morgens ist.

LG
Uwe

Das sehe ich auch so, wenn ich nur zwei Stunden oder weniger schlafe und trotzdem am Tag nicht müde bin,
dann denke ich braucht der Körper nicht mehr, da ich eh nicht viel unternehme (?) obwohl einige Male in den Keller
oder so ähnlich, braucht der Körper vielleicht nicht so viel Schlaf, aber warum sollte man 6 bis 7 Uhr schlafen ?
Die Organe arbeiten nachts, z.B. die Leber zwischen 2 und 4 Uhr, viele sind um diese Zeit wach, aber warum ?

Verrückt mache ich mich nicht, ist trotzdem nicht normal.:confused:

GG

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum