Avatar

Seit mehr als 30 Jahren schreibe ich über die MS... (Allgemeines)

GG, Dienstag, 19.04.2022, 18:38 (vor 28 Tagen) @ W.W.

und immer noch meine ich, dass die Psyche entscheidender ist als die Ernährung. Und die MS ist keine Krankheit, die man im Tierversuch 'nachbauen' kann!

Wolfgang

Das sehe ich auch so, „. Psyche „. macht viel kaputt.

Essen glaube ich nicht, ist eher was für Magen und Darm.

Hat man Stress oder ist seelich verlerzt worden, dann geht fast gar nichts mehr, die Beschwerden werden stärker, je nach
Verletzung, kann es einem extrem treffen. Stress z.B. Mobbing ist auch gefährlich.

Eine Neurologin machte auch mal so eine Bemerkung. Da kann man forschen ohne Ende, man findet die Ursache nie.

G

--
Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst,sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt,das wichtiger als die Angst ist


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum