Nr. 4 (Straßencafé)

Boggy, Donnerstag, 02.06.2022, 16:14 (vor 23 Tagen) @ W.W.

Wenn das Leben ein Geheimnis ist - was ich glaube - und weder biologisch, noch chemisch oder physikalisch und auch nicht philosophisch erkennbar ist, dann kann man es nur in sich selbst finden

Ich glaube nicht, daß das Leben ein "Geheimnis" ist. Es liegt offen vor uns, und wir liegen mittendrin.
Wie müssen es auch nicht in besonderer Weise "erkennen".
Es reicht, es zu leben.

So gut wir können, und so gut es uns möglich ist.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum