KEIN Irrtum, sondern Betrug (Allgemeines)

W.W. @, Mittwoch, 27.07.2022, 16:52 (vor 18 Tagen) @ naseweis

Ja. Ich glaube auch, es war Betrug.


'In der besten Absicht', könnte man hinzufügen. Aber es bleibt Betrug!


Wolfgang


Was bitte ist da Beste Absicht?

Die Mehrung des wissenschaftlichen Rufs?
Somit das Füllen der eigenen Schatulle?

Die "Beste Absicht" sind hier niedere Beweggründe....:wuerg:

Ja, ja, ja! Ich meinte mit 'bester Absicht', dass man sich belügt und unkritisch wird, wenn es sich um die eigenen Lieblingsthesen handelt. Ich lese z.B., was gegen Lauterbach ist, unkritisch und mit besonderem Vergnügen!

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum