Avatar

Not, Philosophie oder Betrug? Wenn Wahrheit gedehnt wird. (Allgemeines)

agno @, Donnerstag, 28.07.2022, 10:25 (vor 17 Tagen) @ W.W.

Optimierungen nach dem VW-Abgasoptimierungs-Prinzip. Wenn Antworten für das (monitäre?) Ziel, nur in eine Richtung geduldet werden...


Wenn ich etwas sagen will, sage ich es oft doppelt und dreifach, damit es ankommt. Das nervt sicherlich. Ich glaube, wenn du etwas sagen willst, sagst du nur die Hälfte und verkürzt sie dann auch noch. Wohl um andere zum Nachdenken anzuregen.:confused:

Wolfgang

rofl
Im Kopf hatte ich wirklich mindestens zwei DinA4 Seiten.Auf einem digitalen Notizblock war der Text immer noch sehr umfangreich. Das alles auf leicht verständlich in einen Sechszeiler zu kürzen, ist mir nicht gelungen. :-( Das Destillat aller Gedanken, begann immer mit dem einen, oben zitierten Satz.

Das Prinzip bleibt aber dass jeder aus den unterschiedlichsten Gründen lügt. Dass es in Abstufungen immer Betrug bleibt, wenn jemand einen Vorteil aus der Lüge bezieht. Dass Betrug die Schmarotzer anzieht.
Insofern ist Lüge nur legitim, wenn Sie dem Lügner Nachteile oder gar nichts bringt.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum