Avatar

Risikoooooooo (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 10.04.2022, 13:35 (vor 37 Tagen) @ tournesol

Was nützen mir diese Wahrscheinlichkeiten, wenn ich meine Genvarianten nicht ändern und auch die EBV-Infektion nicht verhindern kann? Dann sind das doch nur theoretische Spielerein.

Bei mir kam noch Polio dazu, was nach einer dänischen Studie das Risiko für MS verdoppelt, also musste ich fast zwangsläufig MS bekommen.

und dann guckste in die Schlagzeilen und da steht:

"Fettsucht verdoppelt Multiple-Sklerose-Risiko"

also:

EBV 32 fach
Sehr starkes Rauchen vielfach
(komisch aber, dass die Anzahl der Raucher abnimmt, während die MS-Zahlen steigen :confused: )
Fettsucht verdoppelt
Polio verdoppelt

... oweh, oweh ....

Ist aber nicht das grösste Risiko eine MS-Diagnose zu bekommen der Besuch eines MRTs?

"Wer gesund ist, der wurde nur noch nicht gründlich genug untersucht?"

[Achtung, dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten]

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
EBV, Epstein-Barr-Virus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum