Avatar

ketzerische Thesen / schwelende MS (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 23.10.2022, 18:04 (vor 47 Tagen) @ Boggy

Es ist gut Boggy,
dass du nur der Überbringer der Botschaft bist.

Die Urheber der Studie werden wohl auf dem Scheiterhaufen der MS-Gesellschaften und der Pharmaindustrie landen.

Diese Thesen stellen ja auf den ersten Blick alles auf den Kopf!

Bin gespannt, was du da alles noch so raus liest.


Gute Woche wünscht
Naseweis...

Slainthe mhath

[Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten]

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
Humane endogene Retroviren, HERV, Mikroglia, Neuronenverlust, Hirnatrophie, Atrophie, Gehirnvolumen, EBV, Neurodegeneration, progrediente MS, Langzeitverlauf, NEDA, Epstein-Barr-Virus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum