ungezogene Jungs und ihre Spiele? (Straßencafé)

W.W. @, Freitag, 31.12.2021, 11:22 (vor 225 Tagen) @ agno

Das war ja im Rätselbuch der Ansatz von Geerd, und die Rechnung ist (rein mathematisch betrachtet) zugegebener Weise sehr schwierig.

Es geht in diesem Kontext also um den gesunden Menschenverstand, später aber auch um die Logik, die uns nichts über die Welt sagt, in der wir leben.

Wolfgang


Ich bin der Meinung, dass es um die Tiefe der individuellen Neugier geht.
Dein intelektueller Haken hat einen Hauch von Unhöflichkeit. Du lockst in die Tiefe und anschließend behauptest Du dass das keine Relevanz hätte.

Ich fürchte, du missverstehst mich! Die Logik hat keine Relevanz! Obwohl sich uns der Eindruck geradezu aufdrängt, alles in dieser Welt gehe logisch zu! Das geht es nicht! Mein Buch ist eine 'Kritik der logischen Vernunft'.

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum