was folgt daraus ... ? (Straßencafé)

Boggy, Freitag, 31.12.2021, 15:48 (vor 23 Tagen) @ W.W.

aber nichts ist logisch, wenn man (was ja heute angezeigt ist) in die Zukunft schaut.
Und so ist es zu einer 'Kritik der logischen Vernunft' geworden!

Wie wundersam!

Bevor jemand etwas Abgeklappertes über Prognosen und die Zukunft zitiert, will ich sagen, (...)
Hinterher weiß man vielleicht, warum ein Vulkanausbruch oder ein Erdbeben oder eine Überschwemmung in der Luft gelegen hatte, aber man weiß es nicht vorher. Das scheint einer der Denkirrtümer zu sein, die einen dazu verführen, es gehe auf dieser Welt alles logisch zu.

Nun will ich erstmal etwas abklappern, indem ich darauf hinweise, daß hinter dem Wort/Begriff "Logik" und "logisch" eine Vielzahl unterschiedlicher Bedeutungen bzw. Verwendungen steckt. In welchem Sinne Sie "Logik" gebrauchen, schreiben Sie nicht. Aber das nur am Rande.

Halten Sie also folgende Aussage für falsch? =>
Aufgrund der Datenlage zum Klimawandel ist es logisch/folgerichtig, daß sich das Klima in der Zukunft deutlich verschlechtern wird.

Ist die Vernunft zwingend zur Erkenntnisgewinnung auf die Logik angewiesen?
Ist es falsch - wie Sie in Ihrer Formulierung einer "Kritik der logischen Vernunft" nahelegen, wenn die Vernunft zur Erkenntnisgewinnung auf die Logik zurückgreift?

Kann man davon ausgehen, daß, wenn etwas "geradezu eine Obsession" (wie Sie über sich sagen) geworden ist, daß dies zu einer deutlich verengten = verfälschten Sichtweise wird?

Gruß
Boggy

P.S.
Eine Antwort auf meinen Kommentar s.u., haben Sie vermieden.
=>

Aber fast immer wird uns von Lehrern und Professoren erklärt, wie 'logisch' alles sei,

aber nichts ist logisch, wenn man (was ja heute angezeigt ist) in die Zukunft schaut.

Nun, wenn das die zwei Prämissen Ihrer Überlegungen und Darstellungen sind, dann gilt: beide sind falsch.
Was folgt daraus?

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum