Avatar

Hypothesentheorie (Allgemeines)

agno @, Sonntag, 02.01.2022, 18:21 (vor 21 Tagen) @ Boggy

im Versuch den Gedankengang von Wolfgang zu verstehen, baue ich mal ein etwas spezielles Gedankengebäude.
Mal angenommen ich würde glauben dass die Medien nicht die Wahrheit berichten. Was bliebe mir dann noch als fiktiver Lebenskompass?

So aus dem Bauchgefühl, würde ich auch den anderen "Quellen" nicht richtig vertrauen. Schlagartig wäre Mittelalter. Wenn ich im Mittelalter gelebt hätte, hätte ich dann dem Pfarrer sein Weltbild geglaubt, oder währe ich mit meinem aufrührerischen Geist als Hexer verbrannt worden?

Wie sieht mein persönliches Gütesiegel, für eine glaubwürdige Hypothese die ich nicht selbst prüfen kann, aus?

gruß agno

P.S.: https://de.wikipedia.org/wiki/Hypothesentheorie_der_sozialen_Wahrnehmung

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum